Der Deutsche Taxi- und Mietwagenverband e.V. (BZP) ist jetzt auf verschiedenen sozialen Medien aktiv.
So kann man den Verband auf Facebook unter BZPorg suchen oder über den Browser unter facebook
Desgleichen gibt es schöne Fotos auf Instagram unter Instagram
Und natürlich twittert der BZP unter twitter
Wer sich für die Gewerbepolitik interessiert, findet immer etwas interessantes.
Und wer schon immer mal wissen wollte, was er da gerade tut, kann sich unter Taxistars.eu weiterbilden.
Entweder über die Homepage direkt, dort als Download oder als App in den Stores für Android und Apple. Taxistars

Wir suchen nach wie vor Kolleginnen und Kollegen, die uns bei der Organisation der Taxiverkehre am Flughafen als Taxi-Service-Berater unterstützen.

Bitte sprechen Sie bei Interesse einen unserer Vorstände an.

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat eine interessante Homepage in Sachen Mindestlohn ins Netz gestellt. Unter der Adresse: www.der-mindestlohn-gilt.de bekommt man alle Informationen zum MiLoG. Unter anderem ein Vordruck zum Download zur Aufzeichnung der Arbeitszeit und ein Mindestlohnrechner machen den Besuch der Seite interessant. Vor allem aber die Aussage zur Aufzeichnungspflicht: "Notiert werden muss der Beginn der Arbeit, das Ende und die Dauer".Von höherer Stelle geht es kaum. Weder Pausenzeiten müssen notiert werden, noch muss dieser Nachweis im Fahrzeug mitgeführt werden. Informieren Sie sich selbst.

Wie bekomme ich die Twitter Nachrichten auf mein Smartphone?

Eine bebilderte Schritt für Schritt Anleitung finden Sie hier.

Öffnungszeiten

Die Geschäftsstelle der Taxi-Vereinigung ist

Montag, Mittwoch,
Donnerstag (nur für Mitglieder)
und Freitag von

09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

geöffnet.

Sie erreichen uns während der Öffnungszeiten über:

Telefon: 069 - 79207900
Telefax: 069 - 239693
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Anstehende Termine

Keine Termine gefunden

Termin-Übersicht

loader