Suchen

Neuste Beiträge

TTC-Chipkarte der TAXI-VEREINIGUNG FRANKFURT AM MAIN e.V.

 

Die TTC-Chipkarte wird zum Öffnen der Schrankensysteme eingesetzt werden.

Mit dem von der Behörde erteilten Führerschein zur Fahrgastbeförderung sind Sie zur Beförderung von Personen mit Kraftdroschken (Taxen) berechtigt und können sich innerhalb der Betriebssitzgemeinde und dort auf allen behördlich gekennzeichneten Taxiplätzen bereithalten.

Darüber hinaus gibt es Taxihalteplätze, die von der Taxi-Vereinigung Frankfurt am Main e.V. angemietet sind und von ihr verwaltet werden. Zurzeit sind das alle Halteplätze am Flughafen Terminal 1 und 2, der Fernbahnhof (Squaire) und der Halteplatz am Sheraton-Hotel Flughafen.

Vorraussetzung für die Bereitstellung auf den von der Taxi-Vereinigung angemieteten Halteplätzen ist der Besitz der TTC-Chipkarte, die zum Durchfahren des Schrankensystems notwendig ist. Die TTC-Chipkarte ist personengebunden. Die besonderen Verpflichtungen, welche die Taxi-Vereinigung Frankfurt e.V. gegenüber den Eigentümern der angemieteten Plätze eingegangen ist und die umfangreiche Organisation der Großhalteplätze machen es erforderlich, das Wissen und die Zuverlässigkeit des Fahrpersonals vor der Zulassung zur Andienung und Bereitstellung auf diesen Plätzen zu prüfen.

Daher ist es zur Erlangung der TTC-Chipkarte erforderlich, eine Prüfung bei der Taxi-Vereinigung Frankfurt abzulegen. Zu dieser Prüfung ist der Nachweis der Teilnahme an einem TTC-Chipkarten-Seminar und einer Einweisungsfahrt vorzulegen.

Die Teilnahme an dem TTC-Chipkarten-Seminar und der Einweisungsfahrt, die beide von der Taxi-Vereinigung Frankfurt angeboten werden, muss in der Geschäftsstelle der TV im Voraus angemeldet werden.

Die TTC-Chipkarte ist nur in Verbindung mit dem Führerschein und der Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung gültig. Das heißt, dass nach Verlängerung der Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung eine neue TTC-Chipkarte beantragt werden muss.

Bei Überschreitung einer Frist von 6 Monaten verliert die TTC-Chipkarte ihre Gültigkeit.

Prüfungsrichtlinien

Die Prüfung findet in der Regel jeweils am 1. und 3. Freitag eines Monats um 10:00 Uhr in den Schulungsräumen der Taxi-Vereinigung in der Breitenbachstraße 1 statt. Mittwochs findet um 10:00 Uhr in den o.g. Räumlichkeiten das TTC-Chipkarten-Seminar mit anschließender Einweisungsfahrt statt. Die Teilnahme an Seminar und Einweisungsfahrt ist Voraussetzung zur Teilnahme an der Prüfung. Vorherige Anmeldung und Entrichtung der entsprechenden Gebühr ist erforderlich.

Mitzubringen sind:

  • Personalausweis bzw. Pass und Führerschein, Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung
  • ein neues Passbild
  • Nachweis der Teilnahme am TTC-Chipkarten-Seminar und an einer Einweisungsfahrt der Taxi-Vereinigung oder einer von der Taxi-Vereinigung anerkannten Taxischule.

 

Beantragung sowie Aushändigung der TTC-Chipkarte erfolgt nur nach Vorlage der Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung und des Führerscheins.

 

Preise:                                   Komplettpreis                                     € 195,00

                                               1. Prüfungsgebühr                                €  60,00

                                               2. Ausbildungsseminar                         €  30,00

                                               3. Einweisungsfahrt                              €  20,00

                                               4. Ausbildungsbuch                              €  25,00

                                               5. TTC-Chipkarte Flughafen                   €  60,00

 

Schriftliche Wiederholungsprüfungen sind kostenpflichtig (25,00 Euro)

Folgende Kenntnisse sind Voraussetzung:

  1.   Taxiordnung und Taxitarif der Stadt Frankfurt am Main
  2.   Arbeitszeitregelungsgesetz (Auszug)
  3.   BOKraft
  4.   Personenbeförderungsgesetz
  5.   Halteplatzordnung der Taxi-Vereinigung
  6.   Besonderheiten der Taxiplätze am Flughafen und Fernbahnhof
  7.   Ausstellen von Quittungen, MwSt.-Sätze und MwSt.-Auszugberechnungen
  8.   Durchführungsbestimmungen für Fahrten mit Schwerkörperbehinderten
  9.   Hotels in und um Frankfurt am Main
  10. Messegelände Frankfurt am Main
  11. Hochhäuser in Frankfurt City

 

Aktueller Taxi-Messe-Flyer



 

 

<zum Vergrößern im PDF-Format hier klicken>


 

 

IMPRESSUM

 

Für diese Seite ist die Taxi-Vereinigung Frankfurt am Main e.V.  vertreten durch den Vorstand:

Hans-Peter Kratz 1. Vorsitzender
Karl Heinz Kitzinger 2. Vorsitzender

verantwortlich.

Die Taxi-Vereinigung Frankfurt am Main ist beim Amtsgericht Frankfurt am Main im Vereinsregister unter der Vereinsregister-Nummer 4185 eingetragen.

Postanschrift:
Taxi-Vereinigung Frankfurt am Main e.V.
Breitenbachstraße 1
60487 Frankfurt am Main

Telefon ( 069 ) 79 20 79 00
Telefax ( 069 ) 23 96 93
Redaktion zu dieser Seite: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Haftungsausschluss:
Die Taxi-Vereinigung Frankfurt am Main e.V. kann keine Garantie dafür übernehmen, dass alle Inhalte und Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und aktuell sind. Dies gilt insbesondere für alle Link Verbindungen zu anderen Webseiten, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden. Alle auf dieser Website genannten Produktnamen, Produktbezeichnungen und Logos sind eingetragene Warenzeichen und Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.

Vorbereitungskurse zur Ortskenntnisprüfung bei der Industrie- und Handelskammer

 

Wir bereiten seit Jahrzehnten angehende Taxifahrerinnen und Fahrer auf die Ortskenntnisprüfung vor.

 

Die Schulung findet dienstags und donnerstags von 18:00 bis 20:00 Uhr statt. Der Unterrichtsstoff ist in 7 Blöcke unterteilt. Jede Woche wird ein neuer Block behandelt.

Der Teilnehmer hat die Möglichkeit, die Schulung  bis zu 3 Monate lang zu besuchen, wobei ihm bereits innerhalb 7 Wochen der vollständige Unterrichtsstoff vermittelt wird.

Ein Ausbildungsblock besteht aus einer Ausbildungsfahrt durch das Stadtgebiet.

Bei Bedarf bieten wir in kleinen Gruppen eine Grundausbildung am PC zur Vorbereitung auf die PC-gestützte Prüfung bei der Industrie- und Handelskammer an.

Prüfungstermine der IHK Frankfurt          Musterprüfung der IHK Frankfurt      

Ortskenntnisprüfung für Taxifahrer in Frankfurt (Info-Film) 

Anmeldung und Schulung in unserer Geschäftsstelle.

Der Kurs kostet 360 Euro inklusive dem Lernmaterial und der MwSt.

 

Weitere unabdingbare Voraussetzung für die Andienung des Frankfurter Flughafens ist ein Fahrerausweis (TTC-Chipkarte). Weitere Infos unter Ausbildung – Taxi TopCard.

Kontakt-Seite entsteht hier.

Öffnungszeiten

Die Geschäftsstelle der Taxi-Vereinigung ist

Montag, Mittwoch,
Donnerstag (nur für Mitglieder)
und Freitag von

09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

geöffnet.

Sie erreichen uns während der Öffnungszeiten über:

Telefon: 069 - 79207900
Telefax: 069 - 239693
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Anstehende Termine

Keine Termine gefunden

Termin-Übersicht

loader